• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ahnenforschung / Genealogie

Ahnenforschung Palmbach und Umgebung

Hier finden Sie Informationen zur Palmbacher Familienforschung.
Seit der Ortsgründung im Jahre 1701 leben die Nachkommen der Waldenser heute in 11. bis 13. Generation in Palmbach und Umgebung.

Weitere Daten, sowie Ahnenforschung aus den umliegenden Orten (hauptsächlich Hohenwettersbach, Stupferich und Langensteinbach) finden Sie unter www.genealogie.roland-jourdan.de


 

Haben Sie noch eine altes Familienbuch oder eine Ahnentafel? 

 

Gerne nehme ich weitere Daten zu den erforschten Familien in meine Datei auf.

E-Mail Drucken

Adressbuch / Einwohnerbuch für den Landbezirk Karlsruhe 1926

Einwohnerbuch 1926: Wolfartsweier, Grünwettersbach, Hohenwettersbach, Palmbach, Untermutschelbach, StupferichGemeinden Wolfartsweier, Grünwettersbach, abges. Gemarkung Hohenwettersbach, Palmbach, Untermutschelbach und Stupferich

Ein interessantes Einwohnerbuch, das ich hiermit allen Heimat- und Ahnenforschern zur Verfügung stellen will.

Alle Einwohner, Firmen und Gemeindeverwaltungen sind in diesem interessanten Einwohnerbuch aufgeführt.

Herausgeber: Buchdruckerei und Verlag Georg Ruf, Karlsruhe 1926

Es sind auch zahlreiche Werbeinserate von Firmen und Geschäften enthalten.

Weiterlesen: Einwohnerbuch 1926: Palmbach und Umgebung

 
E-Mail Drucken

Palmbacher Auswanderer

In der Auswandererdatei des Landesarchives Baden-Württemberg sind in der Zeit von 1845 bis 1888 achtundsechtig Palmbacher Personen aufgelistet, die in verschiedene Länder ausgewandert sind.
Die bisher bekannten Familien werde ich hier auflisten. Zahlreiche Personen kommen in den Auswanderdateien doppelt vor. Es sind auch solche Personen enthalten, die zwar die Ausreise beantragt haben, tatsächlich aber nicht ausgewandert sind. Dies lässt sich heute nur noch schwer nachzuvollziehen

 

Nachname, Vorname Geboren,
bzw.
Ausreisealter
 Beruf Emi-
grations-

Jahr
Ziel-Land  sonstiges Interne
RIN
Quelle
 Bauer Friedrich  -  -  1853  Nordamerika  *Obergimpern (?)  -  1
 Berger Johann  1833  Zeugschmied  1853  Mexiko  -  -  1
 Berger Wilhelm  1830  Schreiner  1853  Nordamerika  -  -  1
 Berger Johann Peter  56 Jahre  Landwirt  1854  Nordamerika  mit Frau und Kindern  -  1
 Berger Ludwig  42 Jahre  Schmied  1845  Nordamerika  mit Frau und Kindern  5886  1
 Berger Stephan  39 Jahre  Schuster  1845  Nordamerika  mit Frau und Kindern  5881  1
 Berger Elisabeth, geb. Kling  -  -  1854  Nordamerika  Ehefrau v. Johann  -  1
 Berger Susanne, geb. Baral  35 Jahre  -  1845  Nordamerika  Ehefrau v. Ludwig  5887  1
 Berger Susanne, geb. Jourdan  38 Jahre  -  1845  Nordamerika  Ehefrau v. Stephan  5882  1
 Berger Ludwig  18 Jahre  -  1854  Nordamerika  Sohn von Johann  -  1
 Berger Ludwig Wilhelm  03.03.1844  -  1845  Nordamerika  Sohn von Ludwig  5888  1
 Berger Christian  10.08.1829  -  1845  Nordamerika  Sohn v. Stephan  5883  1
 Berger Johanna  24 Jahre  -  1854  Nordamerika  Tochter v. Johann  -  1
 Berger Katharina  26 Jahre  -  1854  Nordamerika  Tochter v. Johann  -  1
 Berger Susanne  10.05.1834  -  1845  Nordamerika  Tochter v. Ludwig  5889  1
 Berger Luise  05.07.1838  -  1845  Nordamerika  Tochter v. Stephan  5884  1
 Berger Susanne  06.12.1835  -  1845  Nordamerika  Tochter v. Stephan  5885  1
 Fröhlich Jakob Friedrich  -  -  1869  unbekannt  -  -  1
 Furrer Jakob  04.12.1813  Landwirt  1845  Nordamerika  mit Ehefrau und Söhnen  3305  1,2
 Furrer Susanne, geb. Piston  04.02.1816  -  1845  Nordamerika  Ehefrau v. Jakob  3748  1,2
 Furrer Jakob Friedrich  28.03.1837  -  1845  Nordamerika  Sohn v. Jakob  3896  1,2
 Furrer Karl  12.02.1839  -  1845  Nordamerika  Sohn v. Jakob  3897  1,2
 Granget Ludwig  -  -  1865  unbekannt  -  -  1
 Granget Peter  -  Bäcker  1845  Nordamerika  -  -  1
 Granget Stefan  -  -  1851  Nordamerika  mit Frau  -  1
 Granget Justina, geb. Clopein  -  -  1851  Nordamerika  Ehefrau v. Stefan  -  1
 Hoch Jakob  25 Jahre  Landwirt  1853  Nordamerika  mit Frau  2733?  1
 Hoch Jakob Georg  64 Jahre  Landwirt  1853  Nordamerika  mit Frau und Kindern  -  1
 Hoch Elisabeth, geb. Lust  25 Jahre  -  1853  Nordamerika  Ehefrau v. Jakob  2763?  1
 Hoch Katharina, geb. Wiech  54 Jahre  -  1853  Nordamerika  Ehefrau v. Jakob Georg  -  1
 Hoch Karl  17 Jahre  -  1853  Nordamerika  Sohn v. Jakob Georg  -  1
 Hoch Wilhelm  20 Jahre  -  1853  Nordamerika  Sohn v. Jakob Georg  -  1
 Hoch Karoline  25 Jahre  -  1853  Nordamerika  Tochter v. Jakob Georg  -  1
 Hoch Magdalena  14 Jahre  -  1853  Nordamerika  Tochter v. Jakob Georg  -  1
 Jourdan August Alexander  13.03.1837  -  1854  Nordamerika  Sohn v. Ludwig Johann  3395  1,3
 Jourdan Johann Ludwig  01.12.1832  -  1851  Nordamerika  Sohn v. Ludwig Johann  3472  1,3
 Jourdan Ludwig Johann  10.03.1805  -  1854-55  Nordamerika  mit Frau und 3 Kindern  3450  1,3
 Jourdan Ludwig  -  -  1864  Nordamerika  -  -  1
 Jourdan Luise Sibylle  31.07.1834  -  1854  Nordamerika  Tochter v. Ludwig Johann  3504  1
 Jourdan Margaretha Christina  -  -  1851  Nordamerika  -  -  1
 Jourdan Ludwig  -  -  1855  Nordamerika  mit Frau und Kindern  -  1
 Jourdan Sibylle, geb. Fuß  ca. 1809  -  1855  Nordamerika  Ehefrau v. Ludwig Johann  3306  1, 3
 Jourdan August  12 Jahre  -  1855  Nordamerika  Sohn v. Ludwig  -  1
 Jourdan Lisette  9 Jahre  -  1855  Nordamerika  Tochter v. Ludwig  -  1
 Jourdan Luisa  10 Jahre  -  1855  Nordamerika  Tochter v. Ludwig  -  1
 Kunzmann Peter  31 Jahre  Fabrikarbeiter  1853  Nordamerika  mit Frau  -  1
 Kunzmann Juliane, geb. Maier  33 Jahre  -  1853  Nordamerika  Ehefrau v. Peter  -  1
 Lust Johann Karl Friedrich  31.03.1816  -  1853  Nordamerika  mit Frau und Söhnen  2774  1,2
 Lust Marie, geb. Hoch  43 Jahre  -  1853  Nordamerika  Ehefrau v. Jakob  -  1
 Lust Margaretha, geb. Hoch  30.11.1819  -  1853  Nordamerika  Frau v. Johann Karl Friedrich  2734  1,2
 Lust Jakob  1 Jahr  -  1853  Nordamerika  Sohn v. Jakob  -  1
 Lust Jakob  23.07.1849  -  1853  Nordamerika  Sohn v. Johann Karl Friedrich  2769  1,2
 Lust Johann  01.12.1847  -  1853  Nordamerika  Sohn v. Johann Karl Friedrich  2771  1,2
 Lust Maria  3 Jahre  -  1853  Nordamerika  Tochter v. Jakob  -  1
 Schroth Anna Maria  -  -  1827  unbekannt  -  -  1
 Soulier Johann  13.09.1851  -  1851  Nordamerika  -  6005  1, 2
 Soulier Katharina  -  -  1853  Nordamerika  -  -  1
 Soulier Katharina  31 Jahre  -  1853  Nordamerika  1 Kind  -  1
 Soulier Peter  37 Jahre  Schäfer  1853  Nordamerika  -  -  1
 Soulier Philipp  -  -  1851  Nordamerika  -  -  1
 Soulier Philipp  -  Schuhmacher  1851  Nordamerika  -  -  1
 Soulier Wilhelm  -  -  1851  Nordamerika  -  -  1
 Soulier Johann  -  Leinenweber  1851  Nordamerika  mit Frau  -  1
 Soulier Wilhelm  -  -  1851  Nordamerika  mit Frau  -  1
 Soulier Christina  -  -  1851  Nordamerika  Ehefrau v. Johann  -  1
 Soulier Katharina  -  -  1851  Nordamerika  Ehefrau v. Wilhelm  -  1
 Tron Johann  26 Jahre  Maurer  1854  Nordamerika  -  -  1
 Tron Johannes  -  -  1888  unbekannt  -  -  1
               
               
               

Grünwettersbacher Auswanderer mit Palmbacher Familiennamen

Nachname, Vorname Geboren,
bzw.
Ausreisealter
Beruf Emi-
grations-

Jahr
Ziel-Land sonstiges Interne
RIN
Quelle
Berger Johann Georg  20 Jahre  - 1852  Nordamerika    -  1
Berger Jakob  -  - 1854  Nordamerika mit Frau  -  1
Berger Barbara. geb. Bonning  -  - 1854  Nordamerika Frau v. Jakob  -  1
               
               
In der Auswandererdatei B-W sind 324 Grünwettersbacher Bürger zu finden, die ausgewandert sind.

Quellen:

1 = Auswandererdatei des Landesarchives Baden-Württemberg

2 = Familysearch

3 = Ortssippenbuch Palmbach

 

 
E-Mail Drucken

Volkstrauertag 2018

Zum Gedenken an Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft

Am Sonntag 18. November Kranzniederlegungen auf den Friedhöfen

Um der Opfer von Kriegen und Gewaltherrschaft zu gedenken, gibt es am Sonntag, 18. November, zum bundesweiten Volkstrauertag auch in Karlsruhe wieder zahlreiche Veranstaltungen mit Kranzniederlegungen. Die Gedenkstunden finden in den Höhenstadtteilen wie folgt statt:

  • 10.15 Uhr Friedhof Stupferich
  • 11.00 Uhr Friedhof Wolfartsweier (10.30 h Gottesdienst)
  • 11.30 Uhr Friedhof Palmbach
  • 13.30 Uhr Friedhof Grünwettersbach
  • 15.00 Uhr Friedhof Hohenwettersbach

Bei allen Feierlichkeiten legen die Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher Kränze nieder.

Die Bevölkerung ist zu den Gedenfeiern herzlichst eingeladen.


 Kriegerdenkmal Palmbach um 1930

Das Kriegerdenkmal, das 1925 aus freiwilligen Spenden auf dem Platz vor dem Pfarrhaus errichtet wurde, und die Eintragungen in den Kirchenbüchern erinnern an die Toten. Das Kriegerdenkmal wurde zusammen mit der "Heinrich-Vierordt-Dichterbank" im Jahre 1961 vom Platz vor dem Pfarrhaus zum Friedhof versetzt.

Gefallene und vermisste Soldaten im Ersten und Zweiten Weltkrieg

Im Ersten und Zweiten Weltkrieg hatten die Gemeinde Palmbach, wie auch andere Orte und Städte den Verlust zahlreicher Männer zu beklagen.


Erster Weltkrieg

Insgesamt 19 der Palmbacher Kriegsteilnehmer kehrten nicht aus dem 1. Weltkrieg zurück. - Die Liste der Gefallenen enthält viele Waldensernamen:

  • Baral Friedrich * ?? - ⚔ 05.11.1918
  • Berger Gustav * ? - ⚔ 22.04.1917
  • Granget Heinrich * ? - ⚔ 09.01.1917
  • Granget Wilhelm, wohnhaft in Durlach,  ⚔ 20.09.1914
  • Guigas Julius *21.11.1992 - ⚔ 31.10.1915
  • Jourdan Emil *18.07.1901 (Ehrenbuch *23.11.1893) - ⚔ 17.04.1915, Eltern Wilhelm Jourdan und Karolina, geb. Bodemer.
  • Jourdan Reinhard *17.03.1899 - ⚔ 19.07.1918, Eltern Wilhelm Jourdan und Karolina, geb. Bodemer.
  • Kräutler Erwin *27.01.1895 - ⚔ 25.05.1916
  • Kräutler Eugen *17.04.1892 - ⚔ 15.04.1916
  • Ludwig Gustav 24.04.?? - ⚔ 22.08.1917
  • Ludwig Karl *04.04.1896 - ⚔ 22.08.1918, Eltern Karl Ludwig und Luise, geb. Faass.
  • Ludwig Wilhelm 19.05.1884 - ⚔ 24.11.1918
  • Tron Adolf * ?? - ⚔ 28.08.1918
  • Tron Emil* ?? -  ⚔ 04.12.1918
  • Tron Friedrich *07.04.1889 - ⚔ 07.08.1914
  • Tron Heinrich 09.03.1875 - 14.09.1917
  • Raviol Julius * ? - ⚔ 14.03.1915
  • Specht Theodor * ?? - ⚔ 21.02.1917
  • Soulier Heinrich, wohnhaft in Durlach, ⚔ 30.09.1915

Zweiter Weltkrieg

Palmbach hatte im Zweiten Weltkrieg eine große Anzahl von Gefallenen und Vermissten Bürgern zu beklagen. Ungefähr fünfzig Palmbacher wurden Opfer des Krieges. Der Ort hatte zu dieser Zeit ca. 400 Einwohner.

  • Baral Ewald, geb. 15.03.1925, gef. 18.04.1945 in Italien,
    Eltern: Ludwig Baral und Sofie, geb. Kraut. (6308)
  • Baral Oswald, Obergefreiter, geb. 14.12.1904, wohnte in Hohenwettersbach (6292)
    Gefallen 16.12.1945 Kr. Geflag. 323/3 (Tafel Friedhof Palmbach t: 1943)
    Oswald Baral wurde noch nicht auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt. Nach den vorliegenden Informationen befindet sich sein Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bogorodizk - Rußland

Weiterlesen: Gefallene und vermisste Palmbacher Soldaten

 

Suchen und Finden

Impressum-Datenschutz

Das "Internetportal Wettersbach" mit www.wettersbach-online.de bzw.
www.palmbach.org ist eine private, unkommerzielle Web-Präsenz von Roland Jourdan.

Zum Impressum

Zur Datenschutzerklärung

Besucherzähler

Heute23
Gestern35
Woche58
Monat623
Insgesamt121852

Kubik-Rubik Joomla! Extensions


Copyright © 2019 Internetportal Karlsruhe - Wettersbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch